News

25.09.2022

Sieg mit PB für Graf in Köngen

Beim Mittelstrecken Abschlusssportfest in Köngen war Yannick...

20.09.2022

Ein besonderer Sporttag mit BZgA Botschafter Dr. Harald Schmid

Mittwoch, 5. Oktober 2022, Sporthalle Gomaringen Ein ganz...

20.09.2022

Infos Sporttag mit Harald Schmid

Besonderer Sporttag am 05.10.2022 Liebe Gomaringer...

13.09.2022

Lilli Eidher neue Trainerin der U12

Wir freuen uns sehr, dass unsere Lilli Eidher ab sofort das...

10.09.2022

Alles Gute Chrissi und Elia

Die Gomaringer Leichtathletik gratuliert ihrer Christina Kuttler...

Leichtathletik in Gomaringen

1x Gold, 3x Silber und 1x Bronze bei BaWü in Walldorf

Bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der Aktiven und U20 in Walldorf gewannen die Athleten des TSV Gomaringen 1 x Gold, 3 x Silber und eine Bronzemedaille.

Linn Wandel gewann im Hammerwurf der WU20 mit 41,56m und über 2m Vorsprung auf die Waiblingerin Gioia Mazza. Karoline Sauer gewann hinter der Favoritin Carolina Krafzik aus Sindelfingen Silber über 400m Hürden in 60,18 sec. Ebenso ging Silber an Lukas Ruoff über 400m Hürden bei den MU20.

Jannes Eggs kam nach einem grippalen Infekt dennoch auf Platz 6 über 800m bei den MU20, Malte Beckmann belegte über 1500m zudem Platz 7.

Mit der Startgemeinschaft gewann Karoline Sauer, Julia Rieger, Katrin Wallner und Kim Penz Silber bei den Frauen in 3.53.66min., Bronze in der Startgemeinschaft ging auch an die 4x400m Männer Staffel mit Stefan Hettich, Jannes Eggs, Lukas Ruoff und Kolja Hildenbrand in 3.30,00min.