News

27.01.2021

9 Gomaringer*innen im Kader 2021

Wir gratulieren ganz herzlich unseren Gomaringer Athlet*innen zu...

25.01.2021

Gianni Seeger startete in Sindelfingen ins Wettkampfjahr 2021

Am Wochenende fand unter einem strengen Hygienekonzept ein...

18.01.2021

Keine Ehrung der Sportkreisjugend Tübingen für Leistungen Sportjahr 2020

Wie uns die Geschäftsstellenleiterin des Sportkreises Tübingen...

14.01.2021

Gomaringen auf Rang 10 im WLV Ranking 2020

Wenige Wettkämpfe in 2020...trotzdem freuen wir uns sehr über...

09.01.2021

Erster Schnee-schipp Award 2021" vergeben

Nicht nur unser langjähriger Partner, die VR Bank Tübingen,...

Leichtathletik in Gomaringen

2 Gomaringer beim Talentsportfest

Marit Höner

Mit Marit Höner und Lea O. waren auch in diesem Jahr wieder zwei Sportlerinnen aus dem U14-Talentteam aufgrund ihrer guten sportlichen Leistungen in dieser Saison beim Talentsportfest des WLV im Olympiastützpunkt eingeladen.

Im Vergleich mit 56 anderen Athletinnen aus dem WLV maßen sich die beiden über 30m fliegend, 40m Hürden, Medizinballstoßen und Werfen, sowie dem Weitsprung aus kurzem Anlauf mit Absprung links und rechts und einem abschließenden 800m-Lauf.

Für eine reine Werferin wie Lea natürlich eine große Herausforderung, die sie aber mit bestmöglichem Einsatz meisterte.

Allrounderin Marit Höner konnte sich im guten Mittelfeld behaupten und belegte am Ende den 23. Rang. 

Nun warten beide gespannt auf die mögliche Einladung zur Kadersichtung.