News

14.07.2024

3x Gold und 2x Silber bei den Landesmeisterschaften in Stuttgart

Gleich zu Beginn der BW Finals in Stuttgart gewann Karo Sauer...

03.07.2024

Doppel Mehrkampf-Silber für Elisabeth Nawroth

Bei den Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften der U16 in...

01.07.2024

Karo Sauer glänzt bei DM

Bei der DM in Braunschweig zog Karo Sauer mit einem Vorlaufsieg...

25.06.2024

Graf überrascht mit Platz 2 in Mannheim

Yannick Graf lief am vergangenen Wochenende ein tolles Rennen...

16.06.2024

Karo Sauer gewinnt in Topform Gold bei Süddeutschen, Erfolge auch in Tübingen

Karo Sauer TOP! Bei den Süddeutschen Meisterschaften in...

Leichtathletik in Gomaringen

Alexander Seeger: DLV-Nachwuchstrainer des Jahres

Quelle: www.leichtathletik.de
24.09.2023, Ständige Konferenz Leistungssport
von Svenja Sapper und Peter Schmitt

Bild 1:
Nachwuchs-Bundestrainer Alexander Seeger mit Chef-Bundestrainerin Nachwuchs Elke Bartschat. © Jan Papenfuß

Bild 2: DLV-Vizepräsident Jugend Dominic Ullrich, Alexander Seeger, Elke Bartschat (v. li.) © Jan Papenfup

„Nachwuchs-Trainer des Jahres“: Alexander Seeger

Den Preis als Nachwuchs-Trainer des Jahres erhielt bei der Ständigen Konferenz Leistungssport Alexander Seeger. Der Nachwuchs-Bundestrainer für die 100 und 200 Meter der Frauen betreute bei der U20-EM in Jerusalem die 4x100-Meter-Staffel auf ihrem Weg zur Goldmedaille. Nele Jaworski (VfL Wolfsburg), Chelsea Kadiri (SC Magdeburg), Rosina Schneider (TV Sulz) und Holly Okuku (Sprintteam Wetzlar) hielten dort in 43,82 Sekunden die Britinnen in Schach. 

Seegers Laudatio hielt sein langjähriger Weggefährte, Bundesstützpunkt-Trainer Sprint Thomas Kremer, der auf eine 26-jährige Zusammenarbeit mit Seeger im Nachwuchsbereich zurückblickte. „Alexander Seeger ist ein besonderer Trainer und Mensch mit viel Erfahrung“, sagte Kremer.