News

18.01.2021

Keine Ehrung der Sportkreisjugend Tübingen für Leistungen Sportjahr 2020

Wie uns die Geschäftsstellenleiterin des Sportkreises Tübingen...

14.01.2021

Gomaringen auf Rang 10 im WLV Ranking 2020

Wenige Wettkämpfe in 2020...trotzdem freuen wir uns sehr über...

09.01.2021

Erster Schnee-schipp Award 2021" vergeben

Nicht nur unser langjähriger Partner, die VR Bank Tübingen,...

05.01.2021

Kaderathlet*innen zurück im Training

Das Training geht - zumindest für die Gomaringer Kaderathleten...

02.01.2021

Alles Gute für 2021

"Am rollenden Stein wächst kein Moos." (Oskar...

Leichtathletik in Gomaringen

Alle Gomaringer mit Podestplätzen in Ergenzingen

Beim traditionellen Hallensportfest in Ergenzingen waren 24 hochmotivierte Gomaringer Youngster am Start. Und: Alle Gomaringer Kids durften sich über eine Podestplatzierung freuen.

Der Sieg in der Mannschaft der U10 ging an das Team der „Gomaringer Füchse“ mit Anna Büttner, Juna Stahl, Dankward Tchassem, Nils Engel, Michel Neetzke, Fimia Sbordone, Mila Heinzer und Deniz Kurz.

Silber bei den U8 gewannen die „Gomaringer Schlümpfe“ mit Matilda Beck, Laris Brumm, Tjara Stahl, Ann-Sophie Schaal und Matthis Neetzke.

Das Team der U12, die Gomaringer Speedys“ mit Jannik Brumm, David Weimar, anni Kurrle, Ida Kocher, Lea Göppel, Milena Beck, Julia Baisch, Toula Sbordone, Kiara Dessigny, Lilly Würth und Malte Sommerlade kamen auf einen sehr guten dritten Platz.

In der Dosenwurfstaffel gewann zudem das Staffelquintett mit Anna Büttner, Mila Heinzer, Deniz Kurz, Dankward Tchassem und Nils Engel mit 12 Treffern.

Bei der nur bei den U12 durchgeführten Einzelwertungen siegte Toula Sbordone bei den W11, Julia Baisch belegte zudem Platz 3.

Wir danken den vielen Eltern für die Unterstützung und sagen DANKE an das Veranstalterteam des TuS Ergenzingen, für einen kurzweiligen und sehr gut organisierten Wettkampf für unsere Jüngsten. Wir kommen gerne wieder.

 

Die Bilder des Tages sind in unserer Fotogalerie zu finden.