News

18.01.2021

Keine Ehrung der Sportkreisjugend Tübingen für Leistungen Sportjahr 2020

Wie uns die Geschäftsstellenleiterin des Sportkreises Tübingen...

14.01.2021

Gomaringen auf Rang 10 im WLV Ranking 2020

Wenige Wettkämpfe in 2020...trotzdem freuen wir uns sehr über...

09.01.2021

Erster Schnee-schipp Award 2021" vergeben

Nicht nur unser langjähriger Partner, die VR Bank Tübingen,...

05.01.2021

Kaderathlet*innen zurück im Training

Das Training geht - zumindest für die Gomaringer Kaderathleten...

02.01.2021

Alles Gute für 2021

"Am rollenden Stein wächst kein Moos." (Oskar...

Leichtathletik in Gomaringen

BaWü Gold und Silber für Yannic Voss

Bei den in Tübingen ausgetragenen Baden-Württembergischen Meisterschaften der Altersklasse U20 gewann der Gomaringer Yannic Voss in neuer persönlicher Bestleistung von 48,77 sec. den Titel über 400m. Silber sicherte er sich zudem über 200m in 22,28 sec.

Jannes Eggs (1.56,91 min.) und Joel Elser (1.56,96 min.) stellten über 800m jeweils neue Bestleistungen auf und belegten damit in einem stark besetzten Rennen die Plätze 7 und 8. Marleen Metzger kam über die gleiche Distanz bei den WU20 auf Platz 5.

Marieke Schermann, die noch der Altersklasse der U18 angehört, erreichte über 200m bei den älteren U20 in 26,46 sec. Platz 15. Marius Metzger und Lukas Ruoff liefen Kopf an Kopf über 400m Hürden zudem auf die Plätze 4 und 5 bei den MU20.

Im Rahmen des Tübinger Meetings erzielte die gerade aus der USA zurückgekehrte Karoline Sauer über 400m eine gute Zeit von 56,87 sec., Yannick Graf gewann den Schülerlauf der U14, Kaan Seever steigerte sich über 400m bei den U18 auf 54,38 sec., Felix Eggert erlief sich über 100m eine neuer PB von 11,79sec. bei den U20 und Gianni Seeger belegte im Hauptprogramm mit 7,16m den dritten Platz im Männerfeld des Weitsprungs.

Bilder von Rudi Hettich sind in unserer Fotogalerie zu finden. Vielen Dank dafür.