News

18.01.2021

Keine Ehrung der Sportkreisjugend Tübingen für Leistungen Sportjahr 2020

Wie uns die Geschäftsstellenleiterin des Sportkreises Tübingen...

14.01.2021

Gomaringen auf Rang 10 im WLV Ranking 2020

Wenige Wettkämpfe in 2020...trotzdem freuen wir uns sehr über...

09.01.2021

Erster Schnee-schipp Award 2021" vergeben

Nicht nur unser langjähriger Partner, die VR Bank Tübingen,...

05.01.2021

Kaderathlet*innen zurück im Training

Das Training geht - zumindest für die Gomaringer Kaderathleten...

02.01.2021

Alles Gute für 2021

"Am rollenden Stein wächst kein Moos." (Oskar...

Leichtathletik in Gomaringen

Die FairEnergie Cup-Sieger 2019/2020

Jahrgang 2013

Platz 1: Livia Wieland (Gäu Athletics) und Marlon Metzger (Gomaringen)
Platz 2: Zola Leuze (Gomaringen) und Jamie Stüber (Steinlach-Zollern)
Platz 3: Carla Scherer (Gomaringen) und Balduin Ströbele (Gomaringen)

Jahrgang 2012

Platz 1: Mila Debeauvais (Tübingen)und Emil Mayer (Pfullingen)
Platz 2: Lina Knapp (Steinlach-Zollern) und Antonio Massi (Gomaringen)
Platz 3: Naomi Dauner (Steinlach-Zollern) und Ben Breuning (Ergenzingen)

Jahrgang 2011

Platz 1: Matilda Beck (Gomaringen) und Sam Stefanski (Steinlach-Zollern)
Platz 2: Emma Harrand (Schussenried) und Robert Dornbusch (Stuttgarter Kickers)
Platz 3: Salome Schneider (Hirschau) und Leander Mayerföls (Bad Schussenried)

Jahrgang 2010

Platz 1: Elinor Heinlein (Gomaringen) und Marcus Knauel (Kusterdingen)
Platz 2: Nina Porcher (Gomaringen) und Theo Güldenpfennig (Hirschau)
Platz 3: Tamara Zoll (Bad Schussenried) und Robin Mages (Hirschau)

Jahrgang 2009

Platz 1: Elisabeth Nawroth (Pfullingen) und Wisdom Bate Enow (Tübingen)
Platz 2: Fimia Sbordone (Gomaringen) und Yinka Adekunle (Pfullingen)
Platz 3: Theresa Kienle (Nattheim) und Nathanael Kirchmaier (Pfullingen)

Jahrgang 2008

Platz 1: Frida Zeeb (Gomaringen) und Taro Wandel (Pfullingen)
Platz 2: Rosalie Maurer (Schussenried) und Henri Ludwig (Hirschau)
Platz 3: Alicia Froemel (Gomaringen) und Timo Bauer (Gomaringen)

Jahrgang 2007

Platz 1: Toula Sbordone (Gomaringen) und Steven Steinmaier (Weilstetten)
Platz 2: Julia Baisch (Gomaringen) und Jannis Gartmann (Weilstetten)
Platz 3: Ayla Güntekin (Gomaringen) und Johann Letzgus (Unterjesingen)