News

25.09.2022

Sieg mit PB für Graf in Köngen

Beim Mittelstrecken Abschlusssportfest in Köngen war Yannick...

20.09.2022

Ein besonderer Sporttag mit BZgA Botschafter Dr. Harald Schmid

Mittwoch, 5. Oktober 2022, Sporthalle Gomaringen Ein ganz...

20.09.2022

Infos Sporttag mit Harald Schmid

Besonderer Sporttag am 05.10.2022 Liebe Gomaringer...

13.09.2022

Lilli Eidher neue Trainerin der U12

Wir freuen uns sehr, dass unsere Lilli Eidher ab sofort das...

10.09.2022

Alles Gute Chrissi und Elia

Die Gomaringer Leichtathletik gratuliert ihrer Christina Kuttler...

Leichtathletik in Gomaringen

Drei Nachwuchsathleten beim Talentsportfest des WLV

Drei unserer U14 Athleten waren am vergangenen Samstag vom WLV zum jährlichen Talentsportfest - die erste Sichtung der Besten württembergischen U14-Athleten - nach Stuttgart an den Olympiastützpunkt eingeladen.

Dort durften sich Celine Kubowski, Soraya Sprenger und Yannick Graf mit den Besten des Landes in einem Mehrkampf aus Sprinten, Springen, Werfen und Laufen messen. 

Eine besondere Leistung erzielte dabei Yannick in seiner Paradedisziplin über 800m in persönlicher Bestzeit von 2.18,5 Minuten. Damit war er der Schnellste aller Athleten und wurde damit direkt zum F-Kader-Sichtungslehrgang eingeladen.

Celine und Soraya gaben ihr Bestes und landeten im hinteren Mittelfeld der über 50 angetretenen Sportlerinnen. Ihren Spitzenpositionen im Speerwurf (Celine), Kugel und Diskus (Soraya) kann ihnen keiner mehr nehmen.

Herzlichen Glückwunsch!