News

17.11.2019

Das war der 1. Teil um den 10. FairEnergie Cup 2019/2020

Wir sagen DANKE - an alle Teams aus Nah und Fern- an unsere...

17.11.2019

Die Staffelsieger beim FairEnergie Cup

MAXI, U12, Jahrgang 2009 und 2010 Platz 1: TSV Gomaringen in...

17.11.2019

Die Mannschaftssieger beim 1. Teil des FairEnergie Cup 2019/2020

U14, Jahrgang 2007 und 2008 Platz 1: TSV Gomaringen mit...

17.11.2019

Die Führenden im FairEnergie Cup 2019/2010

Jahrgang 2013 Platz 1: Zola Leuze (Gomaringen) und Jamie...

17.11.2019

Die Sieger im 20m fliegend Sprint Finale

W 2007 1. Platz: Toula Sbordone (Gomaringen) in 2,71 sec. 2....

Leichtathletik in Gomaringen

Drei Nachwuchsathleten beim Talentsportfest des WLV

Drei unserer U14 Athleten waren am vergangenen Samstag vom WLV zum jährlichen Talentsportfest - die erste Sichtung der Besten württembergischen U14-Athleten - nach Stuttgart an den Olympiastützpunkt eingeladen.

Dort durften sich Celine Kubowski, Soraya Sprenger und Yannick Graf mit den Besten des Landes in einem Mehrkampf aus Sprinten, Springen, Werfen und Laufen messen. 

Eine besondere Leistung erzielte dabei Yannick in seiner Paradedisziplin über 800m in persönlicher Bestzeit von 2.18,5 Minuten. Damit war er der Schnellste aller Athleten und wurde damit direkt zum F-Kader-Sichtungslehrgang eingeladen.

Celine und Soraya gaben ihr Bestes und landeten im hinteren Mittelfeld der über 50 angetretenen Sportlerinnen. Ihren Spitzenpositionen im Speerwurf (Celine), Kugel und Diskus (Soraya) kann ihnen keiner mehr nehmen.

Herzlichen Glückwunsch!