News

22.02.2020

Platz 5 für Gianni Seeger bei DM in Leipzig

Bei den Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften in...

17.02.2020

Tolle Leistungen unserer Nachwuchsathleten im Sindelfinger Glaspalast

Der Sindelfinger Glaspalast stand am vergangenen Freitag Abend...

16.02.2020

Linn Wandel: Platz 8 bei DM

Bei den Deutschen Winterwurfmeisterschaften in Neubrandenburg...

16.02.2020

Graf mit Sieg in Reutlingen

Bei herrlichem Laufwetter fand am Samstag das dritte Rennen des...

10.02.2020

Bewerb dich! FSJ in Sport und Schule - Wir gehen in die 8. Runde

Wenn du ... zwischen 16 und 27 Jahren jung bistnach der Schule...

Leichtathletik in Gomaringen

Gold und 2x Silber für Gomaringer Werfer bei BaWü in Waiblingen

Gold und Silber gab es in Waiblingen für Verena Tobis bei den Frauen: „Da ich mich jetzt mehr auf den Speerwurf konzentriert habe und nur eine Trainingseinheit im Diskus absolviert habe, bin ich mit knapp 43 m (42,94m) und dem 2. Platz sehr zufrieden. Im Vorfeld hatte ich mit Platz 3 geliebäugelt und war dann doch positiv überrascht, dass sogar Platz 1möglich gewesen wäre und nur ein halber Meter zum Sieg gefehlt hat.

Im Speerwurf war zuvor auch lediglich eine Medaille das Ziel. Ich hatte schon von Beginn an ein gutes Gefühl im Einwerfen, mit persönlicher Bestleistung so früh in der Saison und 48,45m habe ich jedoch nicht gerechnet. Es war noch kein perfekter Wurf aber der Speer lag schon sehr schön in der Luft. Jetzt bin ich gespannt und hoffe, dass im Sommer 50m drin sind.“ so eine überglückliche Verena Tobis, die zudem den Gomaringer Vereinsrekord im Speerwurf deutlich verbesserte.

Eine weitere Silbermedaille erwarf sich in der Altersklasse der U20 Christina Kuttler. Ebenfalls mit neuer persönlicher Bestleitung von  39,19m war Christina sehr zufrieden.

Platz 5 im ersten Hammerwurf-Wettkampf gelang zudem Linn Wandel mit ganz prima 35,56 m in der Altersklasse der U18.