News

27.01.2021

9 Gomaringer*innen im Kader 2021

Wir gratulieren ganz herzlich unseren Gomaringer Athlet*innen zu...

25.01.2021

Gianni Seeger startete in Sindelfingen ins Wettkampfjahr 2021

Am Wochenende fand unter einem strengen Hygienekonzept ein...

18.01.2021

Keine Ehrung der Sportkreisjugend Tübingen für Leistungen Sportjahr 2020

Wie uns die Geschäftsstellenleiterin des Sportkreises Tübingen...

14.01.2021

Gomaringen auf Rang 10 im WLV Ranking 2020

Wenige Wettkämpfe in 2020...trotzdem freuen wir uns sehr über...

09.01.2021

Erster Schnee-schipp Award 2021" vergeben

Nicht nur unser langjähriger Partner, die VR Bank Tübingen,...

Leichtathletik in Gomaringen

Gomaringer beim 3. Alb-Gold Winterlauf-Cup erfolgreicht

Es war eine schöne und anspruchsvolle Strecke, gut organisiert und der Wetter-Gott war auch wieder milde gestimmt nach dem kurzen Regenschauer kurz vor dem Start.

Im Schülerlauf über 1200 m gingen unsere Youngster Yannick Graf und Timo Bauer an den Start.  Yannick lief ein beherztes Rennen und belegte in der Altersklasse männliche Jugend U14 - Schüler B in 4,03 min. den 1. Platz, mit jetzt sehr guten Chancen auf seinen ersten Winter-Cup-Gesamtsieg.

Auch Timo zeigte ein tolles Rennen. In 4,52 Min. erreichte der U12 - Schüler C einen guten 7. Platz.  

Über 10 km liefen vom TSV 3 Athleten/Athletin erfolgreich die lange Strecke. Conni Ruge absolvierte die Strecke in 55,19 min und sicherte sich den 9. Platz in ihrer AK W55.

Volkmar Kerk kam in blitzschnellen 40,04min und 3. Platz in der AK M50 ins Ziel. Salih Bostanci lief in 44,43min über die Ziellinie und wurde 18. in der AK M50.

Endlich auch wieder mit von der Partie war Cord Ruge als Coach, Maskottchen, Fotograf und Streckenposten.

Wir gratulieren allen ganz herzlich.