News

14.02.2019

Stefan Hettich startet bei DM über 3000m

Am Samstag gilt es Daumen drücken für unseren Stefan Hettich. Er...

14.02.2019

Gute Besserung Gianni!

Gianni Seeger hat sich verletzt... ...uns fehlen ein bisschen...

13.02.2019

Tolle Aktion: Gemeinsames Treppen-Training von Radfahrern und Leichtathleten

Zum vereinsübergreifenden Training trafen sich am Dienstag die...

10.02.2019

BaWü-Gold und Bronze für unseren Michael Poppeck in Mannheim

Bei den Baden-Württembergischen Senioren-Meisterschaften in...

10.02.2019

Fünf Medaillen für unsere U16er bei den Württembergischen Hallenmeisterschaften in Ulm

„Heute hast Du aber richtig abgesahnt“. So ein Kampfrichter bei...

Leichtathletik in Gomaringen

Gomaringer beim 3. Alb-Gold Winterlauf-Cup erfolgreicht

Es war eine schöne und anspruchsvolle Strecke, gut organisiert und der Wetter-Gott war auch wieder milde gestimmt nach dem kurzen Regenschauer kurz vor dem Start.

Im Schülerlauf über 1200 m gingen unsere Youngster Yannick Graf und Timo Bauer an den Start.  Yannick lief ein beherztes Rennen und belegte in der Altersklasse männliche Jugend U14 - Schüler B in 4,03 min. den 1. Platz, mit jetzt sehr guten Chancen auf seinen ersten Winter-Cup-Gesamtsieg.

Auch Timo zeigte ein tolles Rennen. In 4,52 Min. erreichte der U12 - Schüler C einen guten 7. Platz.  

Über 10 km liefen vom TSV 3 Athleten/Athletin erfolgreich die lange Strecke. Conni Ruge absolvierte die Strecke in 55,19 min und sicherte sich den 9. Platz in ihrer AK W55.

Volkmar Kerk kam in blitzschnellen 40,04min und 3. Platz in der AK M50 ins Ziel. Salih Bostanci lief in 44,43min über die Ziellinie und wurde 18. in der AK M50.

Endlich auch wieder mit von der Partie war Cord Ruge als Coach, Maskottchen, Fotograf und Streckenposten.

Wir gratulieren allen ganz herzlich.