News

25.09.2022

Sieg mit PB für Graf in Köngen

Beim Mittelstrecken Abschlusssportfest in Köngen war Yannick...

20.09.2022

Ein besonderer Sporttag mit BZgA Botschafter Dr. Harald Schmid

Mittwoch, 5. Oktober 2022, Sporthalle Gomaringen Ein ganz...

20.09.2022

Infos Sporttag mit Harald Schmid

Besonderer Sporttag am 05.10.2022 Liebe Gomaringer...

13.09.2022

Lilli Eidher neue Trainerin der U12

Wir freuen uns sehr, dass unsere Lilli Eidher ab sofort das...

10.09.2022

Alles Gute Chrissi und Elia

Die Gomaringer Leichtathletik gratuliert ihrer Christina Kuttler...

Leichtathletik in Gomaringen

Gute Leistungen beim Sindelfinger Hallensportfest

Als eine der Jüngsten im Feld der Frauen erreichte die frisch gebackene Baden-Württembergische. U20 Meisterin Lenia Kurrle im 6. Versuch beim Dreisprung mit exakt 12,00 m eine tollen 5. Platz. Zum Lohn gab es ein „Foto“ mit der Deutschen Rekordhalterin und Siegerin des heutigen Wettbewerbes im Dreisprung Kristin Gierisch (TSV Bayer Leverkusen).

Bei seinem ersten Rennen über 400m testete 800m-Spezialist Yannick Graf auf der Unterdistanz. Als noch 15-jähriger überzeugte der Youngster in starken 53.18 sec. als 2. im Feld der U20-Athleten und zeigt sich gut gerüstet für die nächstes Wochenende stattfindenden Süddeutschen U18 Meisterschaften in Frankfurt.

Mehrkämpferin Marit Höhner ging über 60m Hürden sowie im Hoch- und Weitsprung an den Start. Ohne spezielle Vorbereitung und aus dem vollen Training heraus, erreichte Marit mit 1,55m im Hochsprung (5. Platz U20), 4,94m im Weitsprung (Platz 4 U20) und 9.37 sec. (4. Platz U18) über 60m Hürden sehr ordentliche Leistungen.