News

02.08.2020

Heißes Jugendsportfest mit tollen Leistungen und strahlenden Gesichtern - Gomaringer überzeugen

Bei absolut hochsommerlichen Temperaturen feierten über 270...

01.08.2020

2 Termine der Leichtathletik im Sommerferienprogramm 2020

Herzliche Einladung Schneller-Höher-Weiter. Bewegt durch die...

29.07.2020

Heißes Wochenende im Gomaringer Stadion steht bevor

Da steht am 31.07. 2020 und 01.08.2020 der Gomaringer...

26.07.2020

Talentteam mit starken Ergebnissen in Weilheim

Beim Einladungswettkampf in Weilheim/Teck waren einige unserer...

25.07.2020

Letztes Training der U14

Bericht aus der U14Schon wieder ein Jahr vorbei: Heute...

Leichtathletik in Gomaringen

Herzliche Grüße und ein großes DANKESCHÖN aus Tübingen

Hallo Kiki und Alex,

wir, der Betriebsrat der BG Unfallklinik Tübingen, hatten im Rahmen unserer Klausurtage am 12. Juni 2018 die Gelegenheit, Euch und Euren Leichtathletikverein in Gomaringen kennenzulernen.

Unser erster Tag stand unter dem Motto „Teamfindung und Teamentwicklung“. Morgens starteten und trauten wir uns an das Sportabzeichen.

Frei nach dem olympischen Gedanken: "Das Wichtige an den Olympischen Spielen ist nicht zu siegen, sondern daran teilzunehmen; ebenso wie es im Leben unerlässlich ist nicht zu besiegen, sondern sein Bestes zu geben."

Unter den aufmerksamen Augen von Euch haben wir die einzelnen Disziplinen mit Spaß und vollem Einsatz im Team absolviert.

Nach einem sehr guten und stärkenden Mittagessen in der hiesigen Sportgaststätte hat uns Alex, in seiner Eigenschaft als Referent der Unfallkasse Baden-Württemberg, das Thema „Teamentwicklung in Theorie und Praxis in einem gewinnbringenden Referat näher gebracht. Die praktischen Herausforderungen haben uns überrascht. Wir haben schnell festgestellt: „Gemeinsamkeit macht stark“ "und Herausforderungen sind im Team zu meistern".

Ein HERZLICHES DANKESCHÖN vom Betriebsrat an EUCH KIKI, ALEX und  Eure FSJ Maite.  Auch Ihr seid ein tolles Team!

Es grüßt das BetriebsratTEAM der BG Unfallklinik Tübingen.

Tübingen, 15.07.2018