News

18.01.2021

Keine Ehrung der Sportkreisjugend Tübingen für Leistungen Sportjahr 2020

Wie uns die Geschäftsstellenleiterin des Sportkreises Tübingen...

14.01.2021

Gomaringen auf Rang 10 im WLV Ranking 2020

Wenige Wettkämpfe in 2020...trotzdem freuen wir uns sehr über...

09.01.2021

Erster Schnee-schipp Award 2021" vergeben

Nicht nur unser langjähriger Partner, die VR Bank Tübingen,...

05.01.2021

Kaderathlet*innen zurück im Training

Das Training geht - zumindest für die Gomaringer Kaderathleten...

02.01.2021

Alles Gute für 2021

"Am rollenden Stein wächst kein Moos." (Oskar...

Leichtathletik in Gomaringen

Herzliche Grüße und ein großes DANKESCHÖN aus Tübingen

Hallo Kiki und Alex,

wir, der Betriebsrat der BG Unfallklinik Tübingen, hatten im Rahmen unserer Klausurtage am 12. Juni 2018 die Gelegenheit, Euch und Euren Leichtathletikverein in Gomaringen kennenzulernen.

Unser erster Tag stand unter dem Motto „Teamfindung und Teamentwicklung“. Morgens starteten und trauten wir uns an das Sportabzeichen.

Frei nach dem olympischen Gedanken: "Das Wichtige an den Olympischen Spielen ist nicht zu siegen, sondern daran teilzunehmen; ebenso wie es im Leben unerlässlich ist nicht zu besiegen, sondern sein Bestes zu geben."

Unter den aufmerksamen Augen von Euch haben wir die einzelnen Disziplinen mit Spaß und vollem Einsatz im Team absolviert.

Nach einem sehr guten und stärkenden Mittagessen in der hiesigen Sportgaststätte hat uns Alex, in seiner Eigenschaft als Referent der Unfallkasse Baden-Württemberg, das Thema „Teamentwicklung in Theorie und Praxis in einem gewinnbringenden Referat näher gebracht. Die praktischen Herausforderungen haben uns überrascht. Wir haben schnell festgestellt: „Gemeinsamkeit macht stark“ "und Herausforderungen sind im Team zu meistern".

Ein HERZLICHES DANKESCHÖN vom Betriebsrat an EUCH KIKI, ALEX und  Eure FSJ Maite.  Auch Ihr seid ein tolles Team!

Es grüßt das BetriebsratTEAM der BG Unfallklinik Tübingen.

Tübingen, 15.07.2018