News

27.01.2021

9 Gomaringer*innen im Kader 2021

Wir gratulieren ganz herzlich unseren Gomaringer Athlet*innen zu...

25.01.2021

Gianni Seeger startete in Sindelfingen ins Wettkampfjahr 2021

Am Wochenende fand unter einem strengen Hygienekonzept ein...

18.01.2021

Keine Ehrung der Sportkreisjugend Tübingen für Leistungen Sportjahr 2020

Wie uns die Geschäftsstellenleiterin des Sportkreises Tübingen...

14.01.2021

Gomaringen auf Rang 10 im WLV Ranking 2020

Wenige Wettkämpfe in 2020...trotzdem freuen wir uns sehr über...

09.01.2021

Erster Schnee-schipp Award 2021" vergeben

Nicht nur unser langjähriger Partner, die VR Bank Tübingen,...

Leichtathletik in Gomaringen

Marec Metzger holt Bronze bei Hallenmehrkampf-DM der U18

Fotos: IrisHensel

Im ersten Jahr der männlichen U18 gewinnt der Betzinger Marec Metzger vom TSV Gomaringen in einem starken Hallensiebenkampf auf Anhieb Bronze.

Bei den Deutschen Meisterschaften in Leverkusen zeigte er besonders im Stabhochsprung mit übersprungenen 4,40m eine herausragende Leistung. Persönliche Bestleistungen über 60m (7,54sec) und im Weitsprung (5,95m) machten das Wochenende perfekt.

Mit 4.870 Punkte blieb er lediglich 9 Punkte hinter dem Paderborner Simon Bühte und feierte damit eine starken Einstand bei den deutschen Nachwuchsmehrkämpfern. Damit hat Marec Metzger die U18-EM im Sommer in Rieti im Visier.

Wir gratulieren ganz herzlich.