News

27.06.2022

3 x Baden-Württembergisches Silber für Gomaringen

Im Walldorfer Waldstadion wurden am letzten Wochenende die...

20.06.2022

Silber im Dreisprung

Herzlichen Glückwunsch an unsere Lenia Kurrle zu Silber im...

20.06.2022

Silber für 4x400m Staffel der Startgemeinschaft

Die StG Gomaringen-Schwäbisch Hall-Pliezhausen stellte sich bei...

19.06.2022

PB bei DLV-U18-Gala in Walldorf

Bei der männlichen Jugend U18 war Yannick Graf beim 800 m ...

30.05.2022

Platz 5 für Karo Sauer und Staffelteam bei DM in Mainz

Bei der Langstrecken-Staffel DM in Mainz konnte das...

Leichtathletik in Gomaringen

Marec Metzger holt Bronze bei Hallenmehrkampf-DM der U18

Fotos: IrisHensel

Im ersten Jahr der männlichen U18 gewinnt der Betzinger Marec Metzger vom TSV Gomaringen in einem starken Hallensiebenkampf auf Anhieb Bronze.

Bei den Deutschen Meisterschaften in Leverkusen zeigte er besonders im Stabhochsprung mit übersprungenen 4,40m eine herausragende Leistung. Persönliche Bestleistungen über 60m (7,54sec) und im Weitsprung (5,95m) machten das Wochenende perfekt.

Mit 4.870 Punkte blieb er lediglich 9 Punkte hinter dem Paderborner Simon Bühte und feierte damit eine starken Einstand bei den deutschen Nachwuchsmehrkämpfern. Damit hat Marec Metzger die U18-EM im Sommer in Rieti im Visier.

Wir gratulieren ganz herzlich.