News

14.07.2024

3x Gold und 2x Silber bei den Landesmeisterschaften in Stuttgart

Gleich zu Beginn der BW Finals in Stuttgart gewann Karo Sauer...

03.07.2024

Doppel Mehrkampf-Silber für Elisabeth Nawroth

Bei den Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften der U16 in...

01.07.2024

Karo Sauer glänzt bei DM

Bei der DM in Braunschweig zog Karo Sauer mit einem Vorlaufsieg...

25.06.2024

Graf überrascht mit Platz 2 in Mannheim

Yannick Graf lief am vergangenen Wochenende ein tolles Rennen...

16.06.2024

Karo Sauer gewinnt in Topform Gold bei Süddeutschen, Erfolge auch in Tübingen

Karo Sauer TOP! Bei den Süddeutschen Meisterschaften in...

Leichtathletik in Gomaringen

Mut wird belohnt - Yannik Graf gewinnt Silber bei den Deutschen U18 Meisterschaften

Yannick setzte sich gleich zu Beginn an die Spitze des 12-köpfigen Feldes der U18 Athleten über 1500m und sorgte von Anfang an für eine hohes Tempo. Schnell zog sich das Feld auseinander und Yannick konnte sich zeitweise etwas vom Verfolgerfeld absetzen. Eingangs der letzten Runde machten die dann aber mächtig Dampf und vier Läufer schlossen 250m vor dem Ziel zu Yannick auf. Der „haushohe Favorit“ Tristan Kaufhold ging auch sofort an Yannick vorbei und es sah kurz so aus, als müsste Yannick seinem hohen Anfangstempo Tribut zollen.

In einem packenden Finish konnte Yannick dann aber zur Überraschung aller nochmals kräftig Gas geben und den Angriff der anderen Gegner abwehren. Hinter dem Sieger Kaufhold (3.55,72min) erkämpfte sich Yannick verdient die Silbermedaille in neuer persönlicher Bestzeit von 3.56,12min.

Sichtlich zufrieden war auch Trainer Alexander Seeger: „Yannick hat die taktische Anweisung heute hervorragend umgesetzt, seine Bestzeit im wichtigsten Lauf des Jahres um 2.6 sek. gesteigert und verdient die Silbermedaille gewonnen.“

 

Freitag
"Genau nach Plan gelaufen", so kommentierte Trainer Alexander Seeger den Finaleinzug seines Schützlings Yannick Graf bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Rostock.

Das Finale der U18 über 1500 findet am Samstag, 17.55 Uhr statt, dann heißt es für uns alle: Daumen drücken für unseren Yannick Graf!