News

05.08.2020

Ferienprogramm gestartet: Schneller - Höher- Weiter

Zum Auftakt des Sommerferien-Programms begrüßten wir am Dienstag...

02.08.2020

Heißes Jugendsportfest mit tollen Leistungen und strahlenden Gesichtern - Gomaringer überzeugen

Bei absolut hochsommerlichen Temperaturen feierten über 270...

01.08.2020

2 Termine der Leichtathletik im Sommerferienprogramm 2020

Herzliche Einladung Schneller-Höher-Weiter. Bewegt durch die...

29.07.2020

Heißes Wochenende im Gomaringer Stadion steht bevor

Da steht am 31.07. 2020 und 01.08.2020 der Gomaringer...

26.07.2020

Talentteam mit starken Ergebnissen in Weilheim

Beim Einladungswettkampf in Weilheim/Teck waren einige unserer...

Leichtathletik in Gomaringen

Platz 3 für Toula Sbordone bei Württembergischen Meisterschaften

Toula Sbordone (W12) vom TSV Gomaringen gewann bei den Württembergischen Bestenkämpfen in Schmieden die einzige Medaille für die Region.

Im Vierkampf der W12 überzeugte Toula mit 10,70 sec. über 75m, tollen 4,76m im Weitsprung, einer übersprungenen Höhe von 1,48m im Hochsprung und büßte lediglich im Ballwurf mit 27,50m wichtige Punkte ein.

Mit nur 40 Punkten Rückstand auf die Siegerin Mara Andritsch aus Wangen und 16 Punkten Rückstand auf die Holzgerlinerin Melind Daylan freute sich Toula dennoch mit 1840 Punkten über einen hervorragenden 3. Platz und Bronze bei den Württembergischen Meisterschaften.

In der Mannschaftswertung erzielten das Gomaringer Trio der WU14, Toula Sbordone, Celine Kubowski und Ayla Güntekin, den 7. Platz.

Die weiteren Einzelergebnisse:
Celine Kubowski, W13, Platz 27
Soraya Sprenger, W13, Platz 50
Ayla Güntekin, W12, Platz 12
Julia Baisch, W12, Platz 45

Der ausführliche Bericht wird nachgereicht.