News

14.01.2021

Gomaringen auf Rang 10 im WLV Ranking 2020

Wenige Wettkämpfe in 2020...trotzdem freuen wir uns sehr über...

09.01.2021

Erster Schnee-schipp Award 2021" vergeben

Nicht nur unser langjähriger Partner, die VR Bank Tübingen,...

05.01.2021

Kaderathlet*innen zurück im Training

Das Training geht - zumindest für die Gomaringer Kaderathleten...

02.01.2021

Alles Gute für 2021

"Am rollenden Stein wächst kein Moos." (Oskar...

21.12.2020

Frohe Weihnachten

"Die größten Ereignisse - das sind nicht unsre lautesten,...

Leichtathletik in Gomaringen

Saisonauftakt: Ein voller Erfolg - ein Meer von "orange"

Von 13.00-15.30 Uhr regnete es in Gomaringen "volle Kanne". Doch dann, pünktlich zum traditionellen Saisoanauftakt am ersten Freitag nach den Osterferien, „feierten“ die Gomaringer Leichtathleten und viele Schnupperkinder den Umzug zurück aus den Hallen ins Gomaringer Stadion bei tollem Sportlerwetter.

Ganz, ganz, ganz viele kamen am vergangenen Freitag um 17.00 Uhr ins Stadion, um gemeinsam die erste Runde 2018 im Stadion in Angriff zu nehmen.

Nach der offiziellen Begrüßung durch Alexander Seeger ging es sofort zum „sporteln“  in altersgerechten Gruppen, um im Hochsprung, beim Weitsprung, Sprint, Kugelstoßen und Ballwurf die ersten Disziplinen des Sportabzeichens 2018 zu erfüllen. Als Koordinationsaufgabe stand zudem Seilspringen auf dem Programm.

138 Sportabzeichen wurden begonnen, zahlreiche sogar auf Anhieb mit „Gold“ bestanden. Damit setzt die Gomaringer Leichtathletik ihre Sportabzeichen-Erfolgsstory der letzten Jahre erfolgreich fort.

Gomaringen bewegt was – das ist einfach einzigartig!


Vielen Dank an die Trainerteams, ohne die so eine Aktion nicht stattfinden könnte.
U8 – Anke, Maite und Holger
U10 – Frank und Tobias
U12 – Kiki, Debora und Martin
U14 -  Melanie, Manuela, Gerson und Jakob
U16 – Micha S.
U18 und älter – Alex und Micha P.

Danke auch an Manuela Böltz, die uns wieder mit super Fotos versorgte.