News

18.01.2021

Keine Ehrung der Sportkreisjugend Tübingen für Leistungen Sportjahr 2020

Wie uns die Geschäftsstellenleiterin des Sportkreises Tübingen...

14.01.2021

Gomaringen auf Rang 10 im WLV Ranking 2020

Wenige Wettkämpfe in 2020...trotzdem freuen wir uns sehr über...

09.01.2021

Erster Schnee-schipp Award 2021" vergeben

Nicht nur unser langjähriger Partner, die VR Bank Tübingen,...

05.01.2021

Kaderathlet*innen zurück im Training

Das Training geht - zumindest für die Gomaringer Kaderathleten...

02.01.2021

Alles Gute für 2021

"Am rollenden Stein wächst kein Moos." (Oskar...

Leichtathletik in Gomaringen

Standortbestimmung im Glaspalast

Eine Woche vor den Baden-Württembergischen Meisterschaften der Aktiven testen einige Gomaringen am Samstag beim Sindelfingen Hallensportfest ihre Form.

Gianni Seeger startet über 60m und im Weitsprung. Bei einem guten Rennen kann er über 60m erstmalig unter 7.00 sec. bleiben. Im Weitsprung  möchte er technisch gut Sprünge zeigen und sich für die Deutschen Hallenmeisterschaften empfehlen (Norm: 7.40m).

Stefan Hettich stellt sich der Kunkurrenz über 1500m und wird versuchen die Norm (3.54min) für die DM zu unterbieten.

Über 800m bei der männlichen Jugend U20 gehen gleich drei Gomaringer an den Start. Jannes Eggs, Lukas Ruoff und Malte Beckmann werden allesamt um schnelle Zeiten fighten.

Eine Doppelstart in der weiblichen Jugend U20 absolvieren Marieke Schermann (60m/200m) und Marleen Metzger (200m/400m).

Wir wünschen allen viel Erfolg.