News

21.06.2018

Top-Platzierungen bei den Regionalhürdenmeisterschaften

Mit guten Podestplatzierungen überzeugten unsere U14 und U16...

17.06.2018

BaWü Gold und Silber für Yannic Voss

Bei den in Tübingen ausgetragenen Baden-Württembergischen...

17.06.2018

Achter Platz für Marit Höner und die Mädchenmannschaft in Nagold

Bei den Württembergischen Bestenkämpfen (Vierkampf) der...

16.06.2018

NATURANA Museumseröffnung...mit Bewirtung von uns

Heute eröffnete das NATURANA Miedermuseum. Ab sofort sind die...

14.06.2018

Ein bisschen Olympia in Gomaringen

Am letzten Freitag stand für die Kids aus den Gruppen U10 und ...

Leichtathletik in Gomaringen

Starker 6. Platz bei Mehrkampf-DM für Dominic Ilgner!

Nach einem überragenden ersten Tag bei den deutschen Mehrkampfmeisterschaften der U16 in Bernhausen, lieferte Dominic Ilgner in der Altersklasse M14 einen soliden zweiten Tag ab und wurde am Ende überraschender Sechster im Feld der Vierzehn angetretenen Athleten. Dabei verbesserte er seine persönliche Bestleistung um 124 auf nun 4.542 Punkte.

12,72 sec über die 80m Hürden, 10,52 m beim Kugelstoß und 1,44 m im Hochsprung entsprechen seinen Mehrkampfleistungen, während Dominic beim Diskuswurf mit 34,54 m nochmals eine Mehrkampf-PB aufstellte. Im abschließenden 1000m-Lauf galt es noch den 36 Punkte vor ihm auf Rang sechs liegenden Wiesbadener Athleten Ninos Lahdo zu „schnappen“, was Dominic trotz einem sehr schweren Rennen - die vorderen Läufer waren weit enteilt - in 3:16,96 min. gelang. Einmal mehr bestätigte sich der Spruch unserer Mehrkämpfer: "Am Ende kackt die Ente!"

So war die Freude bei Dominic, seiner mit angereisten Familie, Basketballerfreund Jeff, Mehrkampfteamfreundinnen Marianna und Marie, sowie Trainer Ulrich Metzger über diesen sehr überraschenden und unerwarteten Erfolg sehr groß. Nun geht es in eine dreiwöchige Erholungspause um dann im September noch den einen oder anderen Wettkampf mit Spaß und Lockerheit zu absolvieren.