News

14.07.2024

3x Gold und 2x Silber bei den Landesmeisterschaften in Stuttgart

Gleich zu Beginn der BW Finals in Stuttgart gewann Karo Sauer...

03.07.2024

Doppel Mehrkampf-Silber für Elisabeth Nawroth

Bei den Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften der U16 in...

01.07.2024

Karo Sauer glänzt bei DM

Bei der DM in Braunschweig zog Karo Sauer mit einem Vorlaufsieg...

25.06.2024

Graf überrascht mit Platz 2 in Mannheim

Yannick Graf lief am vergangenen Wochenende ein tolles Rennen...

16.06.2024

Karo Sauer gewinnt in Topform Gold bei Süddeutschen, Erfolge auch in Tübingen

Karo Sauer TOP! Bei den Süddeutschen Meisterschaften in...

Leichtathletik in Gomaringen

Super Siebenkampf von Marit Höner, DM Norm!

Bei einem Einlagewettbewerb der Baden-Württembergischen U18 Meisterschaften in Mannheim, erzielte Marit Höner im Siebenkampf der Weiblichen Jugend U20 hervorragende 4405 Punkte und erfüllte damit völlig überraschende die Norm für die Deutschen U20 Mehrkampfmeisterschaften.

Ihr Siebenkampfbestleistung steigert sie dabei um sage und schreibe 476 Punkte.

Gleich zu Beginn erzielte Marit über 100 Meter Hürden in 15.59 Sekunden eine neue persönliche Bestleistung. Im Anschluss folgte mit 1.48 Meter im Hochsprung ein kleiner Dämpfer. Augen zu und durch, so das Motto für die weiteren Disziplinen. Es folgten sehr gute 11.11 Meter im Kugelstoßen und wiederrum Bestleistung über 200 Meter in 27.59 Sekunden.

Der 2. Tag begann mit sehr guten 5.22 Meter im Weitsprung, Bestleitung im Speerwurf mit 34.07 Meter und einem couragierten Lauf über 800 Meter.

Um die Norm für Hannover zu knacken, musste Marit eine Zeit von unter 2.46 Minuten anbieten. Gesagt und getan:  In 2.37,54 Minuten erfüllte sich Marit den Traum der Teilnahme bei einer Deutschen Meisterschaft.

"Auf den Punkt tolle Leistungen gebracht", so der glückliche und sehr zufriedene Trainer Alexander Seeger.

Wir gratulieren ganz herzlich!