News

19.09.2021

Prima Ergebnisse in Mössingen

Beim Wettkampf in Mössingen waren spontan auch 2 Gomaringer Kids...

14.09.2021

Trainingsstart mit kleiner Ehrung

Zum Trainingsstart am Dienstag kamen zahlreiche Kids ins...

14.09.2021

Gestärkt zum Trainingsbeginn

Wir freuen uns, dass das Training wieder startet. Das...

13.09.2021

Absage: KEIN U12 Training in dieser Woche

Leider müssen wir durch Krankheitsausfälle das Training der U12...

13.09.2021

Training startet: Neue Trainingsgruppen und -Zeiten

Wir starten mit dem Training in den neuen Trainingsgruppen ab...

Leichtathletik in Gomaringen

Unsere Nachwuchsathleten in Pliezhausen am Start

Bei den Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften der U16 in Pliezhausen konnte sich Liv Greta Strohmaier mit zwei PB’s über die 80m Hürden und im Speerwurf deutlich verbessern und erreicht am Ende mit 3.181 Punkten (PB) einen guten 15 Platz bei der W15.

Zoey Röhm (W15) musste schon durch eine Rückenprellung gehandicapt an den Start gehen, kämpfte sich durch den ersten Tag und konnte somit ihren Anteil am Mannschaftsergebnis (12. Platz im Vierkampfteam) beisteuern. Auf den zweiten Wettkampftag musste sie leider verzichten.

Ihren ersten Siebenkampf überhaupt durfte Leni Steinhilber bei den W14 absolvieren. Und da war dann - auch nach einer 1 ½ wöchigen Krankheitspause - viel Nervosität im Spiel. Aber drei persönliche Bestleistungen über die 80m Hürden, dem Weitsprung und im Kugelstoß, ließen die drei ungültigen Versuche im Speerwurf dann doch schnell vergessen: 2.651 Punkte zeigen durchaus Potenzial für die junge Athletin.