News

19.01.2019

Erfolgreicher "Ausflug" nach Schwäbisch Gmünd

Beim Hallenmehrkampf der U16 und U14 in Schwäbisch Gmünd nahmen...

19.01.2019

Trubel im Freitags-Training

Ganz schön was los war am gestrigen Abend in der Sporthalle in...

17.01.2019

Standortbestimmung im Glaspalast

Eine Woche vor den Baden-Württembergischen Meisterschaften der...

12.01.2019

Ordentlicher Auftakt der Hallensaison in Ulm

Bei den landesoffenen Regionalhallenmeisterschaften in Ulm...

12.01.2019

Ruge, Kerk, Bostanci und Graf trotzten beim Albgold-Lauf erfolgreich Wind und Wetter

Bei widrigen Wetterverhältnissen (Schnee, Gatteis, Matsch) lief...

Leichtathletik in Gomaringen

Wer gewinnt den Hanns-Dölker-Gedächtnispreis 2018?

Am Sonntag, 18. November 2018, wird im Rahmen des großen Gomaringer Hallensportfestes traditionell der Hanns-Dölker-Gedächtnis-Preis verliehen.

Wer allerdings die Trophäe für die beste Gomaringer Nachwuchsathletin 2018 und für den besten Gomaringer Nachwuchsathlet 2018 erhält, wird erst bei der Siegerehrung am 18. November 2018 verraten.

Rückblick auf die bisherigen Preisträger:

2010:
Christina Kuttler und Gianni Seeger

2011:
Christina Kuttler und Joel Elser, Hendrik Ekler, Felix Will

2012:
Karoline Sauer und Hendrik Ekler

2013:
Janina Hechler und Nils Ekler, Jannes Eggs, Frodwin Tchassem

2014:
Christina Kuttler, Luca Wessel, Laura Dieter und Yannic Voss

2015:
Linn Wandel und Jannes Eggs

2016:
Leonie Flad und Kaan Sever

2017:
Marianna Metzger, Marie Backmund und Lennard Wessel, Dominic Ilgner