News

18.01.2021

Keine Ehrung der Sportkreisjugend Tübingen für Leistungen Sportjahr 2020

Wie uns die Geschäftsstellenleiterin des Sportkreises Tübingen...

14.01.2021

Gomaringen auf Rang 10 im WLV Ranking 2020

Wenige Wettkämpfe in 2020...trotzdem freuen wir uns sehr über...

09.01.2021

Erster Schnee-schipp Award 2021" vergeben

Nicht nur unser langjähriger Partner, die VR Bank Tübingen,...

05.01.2021

Kaderathlet*innen zurück im Training

Das Training geht - zumindest für die Gomaringer Kaderathleten...

02.01.2021

Alles Gute für 2021

"Am rollenden Stein wächst kein Moos." (Oskar...

Leichtathletik in Gomaringen

Wer gewinnt den Hanns-Dölker-Gedächtnispreis 2018?

Am Sonntag, 18. November 2018, wird im Rahmen des großen Gomaringer Hallensportfestes traditionell der Hanns-Dölker-Gedächtnis-Preis verliehen.

Wer allerdings die Trophäe für die beste Gomaringer Nachwuchsathletin 2018 und für den besten Gomaringer Nachwuchsathlet 2018 erhält, wird erst bei der Siegerehrung am 18. November 2018 verraten.

Rückblick auf die bisherigen Preisträger:

2010:
Christina Kuttler und Gianni Seeger

2011:
Christina Kuttler und Joel Elser, Hendrik Ekler, Felix Will

2012:
Karoline Sauer und Hendrik Ekler

2013:
Janina Hechler und Nils Ekler, Jannes Eggs, Frodwin Tchassem

2014:
Christina Kuttler, Luca Wessel, Laura Dieter und Yannic Voss

2015:
Linn Wandel und Jannes Eggs

2016:
Leonie Flad und Kaan Sever

2017:
Marianna Metzger, Marie Backmund und Lennard Wessel, Dominic Ilgner