News

25.01.2021

Gianni Seeger startete in Sindelfingen ins Wettkampfjahr 2021

Am Wochenende fand unter einem strengen Hygienekonzept ein...

18.01.2021

Keine Ehrung der Sportkreisjugend Tübingen für Leistungen Sportjahr 2020

Wie uns die Geschäftsstellenleiterin des Sportkreises Tübingen...

14.01.2021

Gomaringen auf Rang 10 im WLV Ranking 2020

Wenige Wettkämpfe in 2020...trotzdem freuen wir uns sehr über...

09.01.2021

Erster Schnee-schipp Award 2021" vergeben

Nicht nur unser langjähriger Partner, die VR Bank Tübingen,...

05.01.2021

Kaderathlet*innen zurück im Training

Das Training geht - zumindest für die Gomaringer Kaderathleten...

Leichtathletik in Gomaringen

Württembergischen Finale der VR Talentiade in Gomaringen

Am Samstag, 07.07.2018, richtet die Gomaringer Leichtathletik zum zweiten Mal nach 2012 im Gomaringer Stadion das Finale um die Württembergische Meisterschaft in der VR Talentiade aus.

Die allerbesten Viertklässler aus Württemberg werden in 9 Mannschaftsteams um den Titel kämpfen. Heiße Fights wird es im Weitsprung, über die Hürden, beim Sprint und im Werfen geben. Am Ende steht ein spannender Staffellauf als fünfte Disziplin auf dem Programm.

Erwartet werden die Teams aus Blaustein, Calw, Dagersheim, Illertal, Ludwigsburg, Oberschwaben, Steinlach-Zollern und Ulm/ Neu-Ulm. Ausrichter Gomaringer, Württembergischer Talentiade Meister der Jahre 2011, 2014, 2016 und 2018, bringt mit 22 Kids wieder ein absolut hoch motiviertes Team an den Start. "Wir sind bestens vorbereitet", freut sich Gomaringens Trainerin Kirsten Gaiser-Dölker auf das bevorstehende Finale.

Für das Gomaringer Team werden Mara Behnisch, Paulin Pfanner, Maria Okropirdou, Lilli Würth, Maline Ankele, Anni Kurrle, Miriam Weber, Ida Kocher, Lea Göppel, Alicia Froemel, Milena Beck, Jonas Wagner, David Weimar, Maxim Tjulenew, Vincent Radasewsky, Finn Kalauch, Luca Vinella, Sam Kost, Leon Vlasiadis, Kalle Gugisch, Gabriel Hanke und Jannik Moos an den Start gehen. 

Die Wettkämpfe beginnen um 11.00 Uhr mit dem Einmarsch der Mannschaften, der Startschuss erfolgt um 11.15 Uhr durch Gomaringens Bürgermeister Steffen Heß. Die Gomaringer Mannschaft wird traditionell angeführt durch Gomaringens First Lady, Claudia Heß.

Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg und danken der VR Bank Tübingen eG für die großartige Unterstützung.